Blogs Blogs

Baby in Paradise mit Farben ohne Konservierungsmittel

Baby in Paradise mit Farben ohne Konservierungsmittel

Schadstofffreiheit ist auch bei Farben ein wichtiges Thema. Innenfarben ohne Weichmacher und Konservierungsmittel sorgen für ein freies Durchatmen, speziell in sensiblen Wohnbereichen wie Kinder- oder Schlafzimmer – ideal auch für Allergiker. 

 

Die Farb-Champions gestalten ein Kinderzimmer mit Innendispersion extra sensitiv 
Wandfarben sollten heute zumindest emissionsminimiert, lösemittelfrei und frei von Weichmachern – also ELF – sein. Noch mehr Wohngesundheit bringen Farben, die außerdem auch frei von Konservierungsmitteln sind, wie die mineralisierte Innendispersionsfarbe extra sensitiv von Synthesa.

Die bei herkömmlichen Innendispersionsfarben verwendeten Mengen an Konservierungsstoffen sind zwar grundsätzlich unbedenklich und finden sogar in Körperpflegeprodukten und Haushaltsreinigern Einsatz. Für allergie-empfindliche Menschen können aber auch geringe Mengen an Konservierungsstoffen schon zu viel sein.

Ideal für sensible Wohnbereiche
Neben dem Vorteil der Konservierungsmittelfreiheit durch die Mineralisierung, muss man auch punkte Verarbeitung und Oberfläche
keine Kompromisse eingehen. Verarbeitung, Deckvermögen, Weißgrad und Oberflächenbild sind gleich gut, wenn nicht besser.

Mehr Wohngesundheit
Die Innendispersion extra sensitiv trägt das österreichische Umweltzeichen und das sensitiv Logo (konservierungsmittelfrei durch Mineralisierung). Darüber hinaus werden Synthesa-Produkte CO2-neutral produziert.

Wenn Sie weitere, persönliche Tipps & Infos von unseren Farb-Champions wollen oder eine spezielle Aufgabe stellen wollen, schreiben Sie uns! Sie finden das entsprechende Kontaktformular hier auf der Website unter „Challenge“. Unter den Einsendern werden laufend Gewinnpreise verlost!

Einkaufsliste

Profishop Map Profishop Map

DIE SYNTHESA PROFISHOP SUCHE